tsg logo

[03.02.2019] Souveräner Sieg der ersten Mannschaft beim Vereinsturnier

Souveräner Sieg der ersten Mannschaft beim Vereinsturnier!!!

Unsere TSG organisierte gestern ihr traditionelles Winterturnier in der Wolmirslebener Sporthalle. Leider traten dieses Jahr bloß vier Mannschaften an, die sich in Hin- und Rückrunde in 12 Spielen duellierten. Neben der Alt-Herren-Mannschaft, der Zweiten und ein Team aus Betreuer sowie Trainern beteiligte sich auch die erste Mannschaft an dem internen Hallenturnier. Die Letztgenannte gewann das Vierer-Turnier am Ende recht souverän mit 18 Punkten vor den Trainern, der Zweiten und der Alten Herren. Vielen Dank an alle Mitglieder für die Beteiligung. Im Sommer geht es weiter - das jährliche Kleinfeldturnier findet voraussichtlich am ***15. Juni 2019*** auf dem Unseburger Sportplatz statt.

Foto: P. Hohmann
Text: M. Evert

Drucken E-Mail

[31.01.2019] José Mundt mit sieben Turniertreffern bester Torschütze

Zum Abschluss des Brauhaus Hallencup 2019 in der Wolmirslebener Sporthalle lud am 26. Januar die Alt-Herren-Mannschaft der TSG Unseburg/Tarthun e.V. zum Turnier ein. Insgesamt traten bei der Premiere weitere vier Mannschaften an, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ gegeneinander spielten. Das Firmenteam Breithaupt & Philipp sowie die Traditionself um dem ehemaligen Kapitän der ersten Mannschaft José Mundt stachen von Beginn an heraus und machten den Sieger unter sich aus. Beide Teams fuhren je drei Siege und ein Unentschieden ein, sodass final das Torverhältnis über den Turniersieg entschied. Auf Grund der deutlich mehr geschossenen Tore siegten am Ende die Gäste der Firma Breithaupt & Philipp aus Wanzleben. Der Gastgeber der TSG Unseburg/Tarthun e.V. belegte Platz 3 vor den Gästen aus Schneidlingen und Egeln/Westeregeln. Carsten Wallborn wurde von den Mannschaften zum besten Torwart gewählt und José Mundt erhielt mit sieben Treffern die Trophäe des besten Torschützen. Trotz der eher mageren Zuschauerzahl am Abend bildete das Turnier einen gelungenen Abschluss des Turniertages. Das Unseburger Brauhaus konnte mit Zufriedenheit die Halle am Ende des Tages abschließen. Die TSG Unseburg/Tarthun bedankt sich auf die Zusammenarbeit und freut sich auf zukünftige gemeinsame Projekte.

Text: Markus Evert
Fotos: Jaqueline Mollenhauer
Weitere Fotos unter https://photos.app.goo.gl/1xPqhBXc4Wegf6sM9

Organisator_Markus_Evert_links_und_José_Mudt_rechts_bester_Torschütze_Traditionself_von_Jaqueline_Mollenhauer_klein.jpg

Gemeinsames_Abschlussfoto_von_Jaqueline_Mollenhauer_klein.jpg

ergebnisse_Brauhaus_Hallencup_2019_Alte_Herren.JPG

Tabelle_Brauhaus_Hallencup_2019_Alte_Herren.JPG

Drucken E-Mail

[30.01.2019] Besseres Torverhältnis bringt Brauhaus-Cup-Sieg

Neben den Brauhaus-Hallencup der F-Junioren stand am 26. Januar um 14:00 Uhr auch ein von der TSG Unseburg/Tarthun organisiertes Hallenturnier der D-Junioren in der Wolmirslebener Sporthalle auf dem Plan. Insgesamt plante die Turnierleitung der TSG um Markus Evert mit fünf Startern. Jedoch standen eine halbe Stunde vor Turnierbeginn sechs Mannschaften auf der „Platte“, sodass der Spielplan geändert werden musste und sich das Turnier um einige Spiele bzw. Minuten verlängerte. Von Spannung geprägt stand bis drei Spiele vor Schluss noch kein Sieger fest. Fast jedes Team hätte noch den Turniersieg einfahren können. Am Ende entschied das Torverhältnis, das die Spieler der Spg. Gerwisch/Möser/Schermen jubeln ließ. Somit setzten sich die Gäste aus Gerwisch knapp vor der zweiten Mannschaft des SV 09 Staßfurt sowie der Mannschaften aus Egeln, dem Gastgeber SG Unseburg/Tarthun/Wolmirsleben, der TSG Calbe und dem SV 90 St. Georg Hecklingen durch, die die darauffolgenden Plätze belegten. Trotz der kleinen Komplikationen zu Beginn des Turnieres war die Premiere des Brauhaus – Hallencups ein voller Erfolg. Wie den ganzen Tag über sorgte das Unseburger Brauhaus für die Bewirtung der mitgereisten Gäste und sponserte zudem die Sachpreise für die Turnierteilnehmer.

Text: Markus Evert

Fotos: Marcus Thier, Markus Evert

Weitere Bilder unter https://photos.app.goo.gl/ewhCtSCdD399cE22A

Gastgeber_SG_Unseb-Tarthun-Wolm_mit_Turniersieger_Spg_Gerw_Möser_Schermen_D-Junioren_Brauhaus_Hallencup_2019_von_Marcus_Thier_klein.jpg

Bennet_Raffel_links_SV_90_St_Georg_Hecklingen_-_Jannis_Drachau_SG_Unseburg_Tarthun_Wolmirsleben_von_Markus_Evert_klein.jpg

Drucken E-Mail

[27.01.2019] Gäste aus Ottersleben entführten Siegerpokal bei den F-Junioren

Insgesamt acht Mannschaften meldete bei den F-Junioren ihre Teilnahme zur ersten Auflage des Unseburger Brauhaus Hallencup in der Wolmirslebener Sporthalle am Samstag, den 26. Januar 2018. Pünktlich kurz vor 09:00 Uhr standen auch alle gemeldeten Teams zur Begrüßung bereit, sodass der Premieren-Cup wie geplant in zwei Vierergruppen beginnen konnte. Schon während der Gruppenphase kristallisierten sich mögliche Favoriten auf den Turniersieg heraus. Mit dem Vfb Ottersleben sowie dem SV Schwarz-Gelb Bernburg standen zwei Gäste als Gruppensieger nach den ersten 12 Spielen fest. Die beiden TSG – Mannschaften belegten jeweils den dritten Rang in ihren Gruppen und trafen somit im Platzierungsschießen aufeinander, bei dem sich die erste Mannschaft durchsetzte. Wie während des ganzen Turnieres schafften die Gäste aus Ottersleben auch im Finale recht schnell klare Verhältnisse und sicherten sich am Ende mit nur einem Gegentreffer im gesamten Turnier den ersten Brauhaus – Hallencup der F-Jugend Mannschaften. Auf den weiteren Plätzen folgten die SV Concordia Rogätz, der SV Schwarz-Gelb Bernburg, die SG Eintracht Ebendorf, die beiden TSG-Mannschaften sowie die Gäste der SG Börde-Hackel und Saxonia Gatersleben. Vielen Dank an das Unseburger Brauhaus für die Unterstützung sowie der Bewirtung während des gesamten Turnieres.

Text: Markus Evert

Fotos: Martin Ruge, Markus Evert
Weitere Fotos unter
https://photos.app.goo.gl/FUEagnt8MwRfF1Cf6

F-Junioren_Schiedsgericht_Brauhaus_Hallencup_2019_von_Markus_Evert_Kopie.JPG

F-Junioren_Spiel_SG_Börde-Hackel_rot_gg_SG_Unseburg-Tarthun-Wolmirsleben_gelb_von_Markus_Evert_Kopie.JPG

F-Junioren_alle_Teams_Brauhaus_Hallencup_2019_von_Martin_Ruge_Kopie.JPG

F-Junioren_SG_Unseburg-Tarthun-Wolmirsleben_Brauhaus_Hallencup_von_Martin_Ruge_Kopie.JPG

 

Drucken E-Mail

|13.01.2019] Dritter Platz beim Hallen Cosic-Cup 2019

Dritter Platz beim Hallen Cosic-Cup 2019

Mit einem aus erster und zweiter Mannschaft zusammengestellten Team reiste unsere TSG gestern zum ersten Hallenturnier des Jahres. Mit der ZLG Atzendorf, dem SV Förderstedt und SV Rot Weiß Groß Rosenburg sowie dem FC Bode Löderburg traf man u.a. auf namenhafte Gegner aus Landesklasse und Salzlandliga. Zwei Siege sowie die gleiche Anzahl an Niederlagen standen am Ende zu Buche und sicherten so geradeso den dritten Platz in der 10. Auflage des Turnieres. Das Gastgeber ZLG Atzendorf (übrigens mit maximaler Punkteausbeute) siegten vor den Rosenburger. Die Lokalmatadoren aus Förderstedt sowie der FC Bode Löderburg folgten uns auf den Plätzen Vier und Fünf. Bis auf eine Zeitstrafe war es ein von allen Teams fair geführtes Turnier. Vielen Dank an die ZLG für die Einladung. Wie gehabt stimmte auch die Organisation...

Hier unsere Ergebnisse und die Tabelle im Überblick

ZLG – TSG | 2:1
TSG – Förderstedt | 4:1
TSG – Rosenburg | 1:8
Löderburg – TSG | 1:3

Platz 1 | ZLG Atzendorf | 11:4 Tore | 12 Punkte
Platz 2 | SV Rot Weiß Groß Rosenburg | 14:5 | 7
Platz 3 | TSG | 9:12 | 6
Platz 4 | SV Förderstedt | 6:7 | 4
Platz 5 | FC Bode Löderburg | 14:3 | 0

Foto: MEvert

photostudio_15473743885092.jpg

Drucken E-Mail

Sponsoren

  • Agro-team-Logo.JPG
  • allianz.png
  • AMAS_Logo_2.JPG
  • angelsforhealth.png
  • autogas-lotzing.png
  • fruela.png
  • KL_Standard_Claim_sRGB-klein.jpg
  • logo-gv.png
  • Miehe-Haustechnik-Logo.gif
  • PHM_Logo.gif
  • praemab.png
  • Rausch-Immoblien.PNG
  • simplex-hydraulik.png
  • STU_Logo.jpg
  • sw-stassfurt.png
  • vandervelde-agrar.png